Rheumatische Erkrankungen sind spontan auftretende Beschwerden an Ihren Gelenken, Muskeln und Sehnen. Die Sint Maartenskliniek orientiert sich bei der Behandlung rheumatischer Erkrankungen an den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. So können Sie sich sicher sein, dass Sie eine optimale Pflege erhalten.

Es ist oft die Rede vom „Rheuma“, so als ob es sich um eine einzige Erkrankung handele. In Wirklichkeit steht der Begriff Rheuma nicht für eine Krankheit, sondern ist eine Sammelbezeichnung für mehrere Erkrankungen, die Gelenke, Muskeln und Sehnen betreffen und mit Schmerzen einhergehen, die Sie in Ihrem Bewegungsablauf einschränken. Die Beschwerden entstehen spontan und sind nicht auf Verletzungen oder Traumata zurückzuführen. Es handelt sich um rheumatische Entzündungen wie rheumatoide Arthritis oder Gicht, altersbedingtes Rheuma wie Arthrose oder Weichteilrheuma wie Sehnen- und Schleimbeutelentzündungen und Fibromyalgie. Insgesamt gibt es über hundert verschiedene rheumatische Erkrankungen.

Unsere Rheumatologieabteilungen in Nimwegen (Sint Maartenskliniek Nijmegen und Canisius Wilhelmina Ziekenhuis), Boxmeer, Geldrop, Panningen, Woerden und Mijdrecht bieten erstklassige Versorgung. Außerdem arbeiten wir eng mit dem Universitätsklinikum Radboudumc zusammen. Unsere Behandlungen basieren auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Sie können sich sicher sein, dass Sie eine optimale Behandlung erhalten. Wenn Sie an einer rheumatischen Erkrankung leiden, geht es nicht nur um die Krankheit selbst, denn Rheuma hat auch (großen) Einfluss auf Ihren Alltag. Neben medizinischer Versorgung erhalten Sie von uns auch Betreuung im Rahmen der Folgen, die das Rheuma auf Ihren Alltag, Ihre Wohnumgebung und Ihren Arbeitsplatz hat. So erfahren Sie, was Sie tun können oder nicht können oder müssen, und behalten immer die Kontrolle über Ihre Krankheit. Dank unserer Erfahrung können wir Sie in dieser Hinsicht optimal unterstützen.

Centre of Excellence

Die Rheumatologieabteilungen der Sint Maartenskliniek und des Radboudumc wurden gemeinsam mit dem Prädikat „Centre of Excellence in Rheumatology“ ausgezeichnet. Diese besondere Auszeichnung wird von der European League Against Rheumatism (EULAR) für einen Zeitraum von fünf Jahren bis 2018 aufgrund der Anzahl und der Qualität der wissenschaftlichen Veröffentlichungen in den vergangenen fünf Jahren verliehen. In Europa haben lediglich 22 Rheumatologieabteilungen diese Auszeichnung erhalten.